Dienstag, 13. November 2012

krankes-Kind-freier-Tag

... Tatsache, ich hätte endlich bügeln können ... aber wisst ihr was das schöne ist, wenn man daheim bleiben muss? Dass es das Kind ist, dass sich einfach  ankuschelt, dir sagt, dass es dich liebt, du die Schönste bist, du sein Herz bist ... mein Schnuff ist ein Herzl ... einfach so wie er ist ...


... das eine ... ich hab mal wieder auf mein altes Design umgeschwenkt, ich mag es doch lieber ...

... das andere: man bekommt Post an der Haustür überreicht, weil der liebe Postbote echt klingelt, wenn er einen großen Umschlag hat, damit er nicht verknickt. Da denk ich immer an die Mer** Werbung *lach*





... dann holt man das kleine Kind, das kleinere Kind, nein sie ist nicht klein, sie ist kleiner als ihr Bruder, oder ihr Bruder auch in dem Alter war, heute sagte echt wer, die hätten so nen großen Bruder, die hätten ja sicher 4 Jahre Altersunterschied, nein 2, ja er ist einfach groß, und so ist sie für mich halt kleiner, oder kleiner als er es war. Wenn man 8 cm weniger am Tag der Geburt hat, dann holt man das als Mädchen nicht auf ... ich finde es eher erschreckend, dass sie schon so groß ist. Im Stoffregal wühlt und sich schon ihre Stöffchen selbst aussucht, hier zB für ihr Mina Kleid.



So ich sach euch, ein 583mal Mama-Tag geht zu Ende, ich gönn mir mein Abendkäffchen und mach mich vor das TV heute mal ausnahmsweise, Film schaun, morgen wird weitergenäht :)0



Habt eine schöne ruhige traumreiche Nacht!!!


Kommentare:

  1. So schöne Stöffchen - die dürfte der Postbote auch gerne hier her bringen...

    Wünsch dir auch einen ruhigen Abend und eine gute ruhige Nacht
    LG, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank. Ich war auch fleißig mit meiner Sticki ;) Ich stelle da morgen Bilder nochmal Bilder ein schöne!

      lg Joanna

      Löschen
  2. Och menno, ist der Schnuff immer noch nicht wieder auf dem Posten??? Denn mal gute Besserung!

    Und ich sag es immer wieder gern: ich mag Deine Art zu schreiben sehr, sehr, sehr!!!

    Einen ruhigen, gemütlichen Abend!

    GVLG Natascha

    AntwortenLöschen