Mittwoch, 15. August 2012

... mal Kulinarisches ...

... es war schon gestern, aber sie waren soooo schnell leer, unsere Lieblingsnudeln! Ein super schnell, super leckeres Rezept, kalt und warm zu genießen. Probierts aus :)

Ihr braucht für 4 Personen etwa (das kann variieren / wir nehmen mal mehr Tomaten oder Käse) 

250 g Nudeln
350 g Schafs-Ziegenkäse (meine Empfehlung der von Penny)
300 g kleine Cherry-Strauch-Tomaten
Kräuter
Olivenöl

- Nudeln bissfest garen, sie dürfen nicht zu weich werden, schön al dente.

- Olivenöl in der Pfanne warm werden lassen.

- Nudeln abschütten (nicht abschrecken) und in das Olivenöl in die Pfanne. Und unter wenden warm werden lassen.

- gemischte Kräuter der Toskana oder Pizzakräuter über die Nudeln geben. Unterrühren.

- Käse in Würfel schneiden und unter die Nudeln heben, unter mischen warm werden lassen, bis er weich ist und nicht mehr würfelig.

- Tomaten halbieren und kurz in die Pfanne / nur warm werden lassen.

Fertig!

Mit lecker Merlot geniessen :)



Kommentare:

  1. Sabber... na das klingt ja genial lecker!!! Glaub das muss ich auch mal ausprobieren!! Danke für das Rezept meine Liebe!

    GVLG Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Oh das hört sich wirklich super lecker an...Das werden wir mal versuchen...Vielen lieben Dank für das Rezept!
    Ganz viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhhh, das sieht lecker aus! Das werde ich bestimmt mal ausprobieren! Danke für den Tipp!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  4. Uh sieht das lecker aus! Das werd ich nachkochen :D

    AntwortenLöschen