Donnerstag, 29. Januar 2015

RUMS #5/15: BIG MAkira

Es ist RUMS-Tag und ich habe mir etwas genäht, wie viele tolle kreative Mädels auch.

Bei mir seht ihr heute MAkira und zwar die Version in BIG. Es ist eine tolle Tunika oder Bluse! MAkira ist in 2 Längen nähbar, mit kurzem oder langem Beleg vorne oder einem inneren Beleg.

Meine erste die ich euch zeigen mag ist eine mittlere Variante mit langem Beleg. Ich habe einen ganz luftigen Webstoff gewählt, genau richtig für den Frühling.

Und ihr seht selten Bilder von mir? Na dann ... ich wühle mich wirklich wohl in meiner MAkira, so dass ich sie euch echt gerne zeigen mag. Meine ist oben inder Schulter ein wenig zu groß, ich habe eine Größe zu groß gewählt, das inzwischen aber etwas verkleinert.

Es ist ein TwinEbook so dass ihr alle Größen für kleine Mädels bis hin zu den Big Größen in einem Schnitt habt.

Also los ... was meint ihr?

Schnitt: MAkira überkibadoo / genäht im Rahmen des Probenähens zur BIG Größe
Stoffe: über Conny´s Nähcafé und birdsandbeesdesign
Fotograf: Phil r.
Link zu: Out now






Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Gefällt mir sehr gut - die dezenten Farben sind toll und die Vögelchen peppens schön auf! :)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht das toll aus... wunderschöne MaKira und tolle Fotos...liebe Grüße emma

    AntwortenLöschen
  3. Richtig toll und wunderschöne Stoffe hast du dir dafür auisgesucht! ♥
    Liebe Grüße,
    Katherina

    AntwortenLöschen
  4. Du sieht so klasse aus und deine Bluse steht dir super gut. Die Tupfen Ton in Ton machen richtig was her :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sieht richtig richtig gut aus!
    Sehr schöne Stoffkombination.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  6. Eine richtig tolle BIgMakira ist das. Die Farb- und Stoffkombi gefällt mir klasse und sie steht dir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Deine Makira ist ja echt super schön geworden! Die Farb- und Stoffkombi finde ich klasse und sie steht dir wirklich sehr gut!
    Liebe Grüße, Krumm und Schepp

    AntwortenLöschen